Standardantwort: Keine Ahnung, 2. Folge – Transkription @ArpeCaspary

Unter diesem Link findet man die Transkription der 2. Folge des Podcasts.

Dank an @ArpeCaspary für die Schreibarbeit. Für mich ist diese Verschriftlichung eine große Hilfe, da ich meine eigene Stimme nur ungern anhöre. So kann ich nachlesen, was ich bereits zurück liegend gesagt habe, um eine Übersicht zu behalten.

Wenn du diese Texte weiter benutzen willst, kannst du das gerne tun, vorzugsweise ohne Nennung meines Namens. Der Grund ist, dass Zitate in der Regel Kontextverschiebungen nach sich ziehen, die nicht nur unvermeidbar, sondern inzwischen erforderlich sind. Aus diesem Grund ist das Plagiat vorzuziehen, weil es in Zukunft darum geht, Befruchtung zu ermöglichen und nicht sie durch Forumlarzwänge zu verhindern.