Sachlichkeit

von Kusanowsky

Das Bestehen auf Sachlichkeit ist der letzte Versuch, das Gelächter zu unterdrücken und gelingt nur bei gleichzeitiger Androhung von Gewalt.

Wer mit Sachlichkeit überzeugen will muss aufrichtiger lügen können als alle anderen.

Sachlichkeit ist radikalisierte Ironie.

Sachlichkeit ist Intoleranz gegen den Normalfall der Welt: die Welt selbst.

Sachlichkeit ist das Scheitern der Geduld und nicht ihr Anfang, wie viele glauben.

Sachlichkeit ist die Bereicherung der Welt um ein Armutszeugnis.

Advertisements