Die Meinungsfreiheit ist die message, nicht die Meinung

von Kusanowsky

Die ZEIT hatte in der Ausgabe vom 16. Mai 2013 auf Seite 2 und 3 einen längeren Artikel über die Debattenkultur des Internets veröffentlicht. Diesen Artikel hatte ich zum Anlass für eine ausführliche Replik genommen, die allerdings bei der ZEIT nicht erschienen ist.

Deshalb will ich diese Replik hier zum Lesen anbieten:

Die Meinungsfreiheit ist die Message, nicht die Meinung. Eine Replik von Klaus Kusanowsky zum Zeit-Artikel „Die große Vergiftung“ vom 16. Mai 2013

https://differentia.files.wordpress.com/2013/05/die-meinungsfreiheit-ist-die-message.pdf

Advertisements