Notizen zur Bildschirmfesselung 3

von Kusanowsky

Heute leben wir im Imaginären des Bildschirms, des Interface und der Vervielfältigung, der Kommunikation und Vernetzung. Alle unsere Maschinen sind Bildschirme, wir selber sind Bildschirme geworden und das Verhältnis der Menschen zueinander ist das von Bildschirmen geworden.

Zitat: Jean Baudrillard: Videowelt und fraktales Subjekt, gehalten als Vortrag auf dem Symposion “Philosophien der neuen Technologie”, Linz, September 1988 (als Publikation, Berlin 1989). In: Aisthesis. Wahrnehmung heute oder Perspektiven einer anderen Ästhetik, hrsg. v. Karlheinz Barck, Peter Gente, Heidi Paris, Stefan Richter, Leipzig 1992, S. 263.

Notizen zur Bildschirmfesselung 1 ; 2

Advertisements