Auf der anderen Seite der Welt

von Kusanowsky

Er war jetzt eine Nacht und einen Tag von der Welt der anderen entfernt, die Anfang und Ende hatte, in der die Zeit begrenzt war, täglich neu erschaffen wurde und wieder verfiel, und nur die, die diese Welt verließen, wussten davon, wie von einem Geheimnis, aber sie konnten mit den in ihrer Zeit Zurückgebliebenen nicht darüber reden, weil deren Wissen mit der ablaufenden Zeit verging.

Auszug aus: Dieter Forte, Auf der anderen Seite der Welt, Roman, Frankfurt 2004

Advertisements